Volontär und Praktikant in Indien

Freiwilligenarbeit in Indien

 

Willkommen in Jaipur!

Jaipur, eine bekannte indische Stadt, liegt in der Nähe von Delhi, was es einfach macht, nach Indien zu gelangen und den Transport zu jedem Ziel in Indien zu erleichtern. Jaipur wurde vom damaligen Maharaj Sawai Jai Singh im Jahr 1927 gegründet. Die anmutige Architektur der Stadt, die sich in rosa Farbe durchzieht, hat Jaipur den Titel „Die rosa Stadt“ eingebracht. Jaipur ist vor allem für seine Musiker, Handwerker und Kunsthandwerker bekannt.

Diese majestätische Stadt wird heute von vielen Menschen wegen ihres edlen Schmucks, ihrer schönen Textilien und ihrer leckeren Küche besucht.

Arbeite als Freiwilliger in Indien und lerne die reiche Kultur und Geschichte Indiens kennen und hilf bedürftigen Gemeinden, wo deine Zeit und Mühe von Nutzen sein können.

Springen zu

Programminformationen auf einen Blick

Programme ab $360 für eine Woche

OrtJaipur Rajasthan

Startdaten: Wir empfehlen Ihnen, an jedem Samstag in Jaipur anzukommen, rechtzeitig zur Orientierung am Sonntag. Die Arbeit beginnt jeden Montag, wo Sie in Ihr Projekt und Ihre Aufgaben eingeführt werden.

Du schaffst es an einem Samstag nicht? Kontaktieren Sie uns, um Ihren gewünschten Starttermin zu erfahren.

Was ist im Programm enthalten?

- Abholung und Rückgabe am Flughafen Jaipur (JAI) oder am örtlichen Busbahnhof.

-Traditionelle indische Begrüßung.

-Orientierung nach Jaipur, Ihrer Arbeit.

- Notfallunterstützung rund um die Uhr im Land

Zusätzliche Ausgaben, die nicht vom Programm abgedeckt werden:

-Flug von und nach Indien.

-Impfungen (falls vorhanden)

-Kosten im Zusammenhang mit Visa.

-Wochenend- und Freizeitaktivitäten.

-Alle persönlichen Ausgaben.

-Reisekrankenversicherung. (Obligatorisch)

 

Unterkunft und Verpflegung

Verpflegung und Unterkunft sind im Programm enthalten. 

Die Unterbringung kann in einem Freiwilligen-Gästehaus oder einer Gastfamilie erfolgen.

Warum für Freiwilligenarbeit in Indien bezahlen?

Viele Freiwillige sind überrascht, dass sie eine Gebühr zahlen müssen, aber um unsere Programme nachhaltig zu gestalten, müssen wir eine Gebühr pro Freiwilliger erheben. Viele der Kosten fallen bereits an, bevor Sie Ihr Heimatland verlassen.

In Ihrem Programm sind Unterkunft, Verpflegung, Orientierung, Rundgang, Notfallunterstützung, Transport vom Flughafen, Nutzung unserer Einrichtungen usw. enthalten. Ihre Gebühren fließen in die Bezahlung unseres freundlichen Personals, der Lehrer, der Anwaltskosten, der Steuern, der Gastfamilien, des Essens, Transport, Internet, Telefonrechnungen, andere Nebenkosten, Wartung, Mietflächen, Versicherungen, Bürobedarf, Bewerbungsprozess für Freiwillige, Notfallunterstützung, Organisation und Gestaltung aller unserer Programme, Infrastruktur, Pflege unserer Website, Erstellung von Werbematerial, Aufbau neuer Partnerschaften mit andere Organisationen und vieles mehr! Aber am wichtigsten ist, dass diese Gebühren dafür sorgen, dass Sie großartige Erfahrungen mit Freiwilligenarbeit machen und alles reibungslos läuft.

Wie komme ich hier hin?

Sie können Jaipur ziemlich einfach erreichen, indem Sie einen Flug zum Flughafen JAI buchen. Sie können auch nach Delhi fliegen und einen Bus nach Jaipur nehmen.


Projektmöglichkeiten in Indien auf einen Blick

+ Freiwillige in der Kinderbetreuung

Engagieren Sie sich ehrenamtlich mit Kindern aus einkommensschwachen Gemeinden und unterstützen Sie berufstätige Eltern, indem Sie sich ehrenamtlich in einer Kindertagesstätte engagieren. Kinder, die in das Projekt aufgenommen werden, stammen normalerweise aus Familien, die sich Bildung, angemessene Ernährung und eine sichere Umgebung nicht leisten können. Freiwillige sind eine große Hilfe für die Mitarbeiter, die normalerweise von der Anzahl der Kinder, die sie betreuen müssen, überfordert sind. Die Kinder im Projekt sind zwischen 03 und 12 Jahre alt.

+ Freiwilliger in der Ausbildung

Unterrichten Sie in Indien in einer kleinen Schule, in der Sie das übertragen können, was Sie am besten können. Freiwillige können Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften, Computerkenntnisse und mehr unterrichten. Außerdem ist Arbeit verfügbar, die die Lehrer unterstützt, indem sie neue Materialien erstellen, Zeitpläne verwalten und Hausaufgaben überprüfen. Freiwillige werden ermutigt, besondere Fähigkeiten oder Fachkenntnisse weiterzugeben, die sie möglicherweise haben, wie z. B. Kenntnisse in Kunst, Musik, bestimmten Sportarten oder anderen relevanten Themen.

+ Aufbau

Für Freiwillige, die gerne mit ihren Händen arbeiten, ist das Bauprogramm in Indien perfekt und trägt dazu bei, Schulen, Gemeindezentren, Krankenhäuser und andere Strukturen, die der Gemeinde zugute kommen, in gutem Zustand zu halten.

+ Stärkung der Frauen

Engagieren Sie sich ehrenamtlich für die Stärkung von Frauen und helfen Sie, Frauen in prekären Situationen die richtigen Bildungsinstrumente an die Hand zu geben. Die Arbeit umfasst die Ausbildung in Lebenskompetenzen, einkommenschaffende Projekte, Berufsausbildung, Beratung und Unterstützung. Es werden Seminare organisiert, um die Stimme gegen häusliche Gewalt, Vorabendhänseleien und Belästigung zu erheben.

+ Sonderpädagogik und Betreuung

Engagieren Sie sich ehrenamtlich mit Kindern, die geistig und körperlich behindert sind, in einer Vielzahl von Bereichen wie Bildung, Therapie und Pflege. Für Freiwillige, die in bestimmten Bereichen nützlich sind, gibt es auch eine Berufsausbildung. Freiwillige sind eine große Hilfe, indem sie Kindern beibringen, wie sie alltägliche Aufgaben wie Kochen, den Umgang mit Haushaltsgeräten usw. erledigen. Dies bereitet sie auf den späteren Übergang ins Erwachsenenleben vor.

+ Medizinische Praktika in Indien

Das medizinische Programm in Indien arbeitet in Pflegezentren, Krankenhäusern und Apotheken, die kostenlose oder sehr gut zugängliche Gesundheitsversorgung in einkommensschwachen Gebieten Indiens anbieten. Praktikanten, die an diesem Programm teilnehmen, können auch vor Ort in kostenlosen Check-up-Camps arbeiten, die in Slums, Gemeindezentren, Schulen und Kindertagesstätten eingerichtet werden.

Volontär oder Praktikant

Programme pro Woche
$ 360 1 Woche
  • 2 Wochen $490
  • 3 Wochen $590
  • 4 Wochen $680
  • Zusätzliche Woche $140
  • Zusatztag $25
  1. Abholung vom Flughafen Jaipur
  2. Transfer zum Freiwilligenhaus/Gastfamilie in Jaipur
  3. Traditionelle Begrüßung (Girlande, roter Punkt auf der Stirn etc.)
  4. Orientierung in Jaipur
  5. Unterkunft im Freiwilligenhaus/Gastfamilie in Jaipur. Privat- oder Doppelbelegung in einer Gastfamilie. Gemeinsame Unterkunft
  6. Alle Mahlzeiten in Jaipur (indische authentische Mahlzeiten)
  7. Freiwillige Projektvermittlung
  8. Unterstützung bei Bedarf im Projekt
  9. Hilfe bei der Buchung von Wochenendausflügen und Aktivitäten
  10. Letzte Nacht im Freiwilligenhaus in Jaipur mit allen Mahlzeiten
  11. Drop am Flughafen Jaipur am Ende des Programms
  • Flugpreis
  • Reise- oder Krankenversicherung
  • Freizeitreisen am Wochenende.
  • Persönliche Ausgaben

Add-Ons

Hindi-Sprachunterricht. 25 Stunden – Gruppenunterricht mit einer durchschnittlichen Größe von 3 Personen. US$50

Warum INLEX in Indien wählen?

Ich hätte keinen besseren Sommer verbringen können! Es war großartig, mit Menschen eins zu eins in Kontakt zu treten, anstatt nur ein weiterer Tourist zu sein. Die Kinder in der Schule, meine Kollegen und die Gastfamilie waren großartig. Jeder sollte sich mindestens einmal in seinem Leben ehrenamtlich engagieren.

Noah 23-Australien
5/5