apply@inlexca.org Bedeutende Erfahrungen seit 2005.
Medical internships in guatemala

PraktikantIm Ausland

Ein Auslandspraktikum ist ein entscheidender Schritt für die berufliche Weiterentwicklung beim Einstieg in eine neue Branche. Es bietet nicht nur wertvolle Erfahrungen für die Praktikanten, sondern bietet auch zahlreiche Vorteile für Unternehmen, wie z. B. die Unterstützung bei verschiedenen Aufgaben, das Einbringen neuer Perspektiven und den Aufbau eines Talentpools für zukünftige Rekrutierungen. Entscheiden Sie sich für ein Auslandspraktikum bei INLEX und sammeln Sie praktische Erfahrungen in einem unserer Partnerprojekte und -organisationen, sodass Sie in reale Szenarien eintauchen können.

Ein Praktikum im Ausland bietet im Vergleich zur Arbeit in Ihrem Heimatland eine einzigartige Erfahrung und lässt Sie in eine neue Umgebung mit besonderen Herausforderungen und Lernmöglichkeiten eintauchen. Es ist auch eine angenehmere Erfahrung, da Sie während Ihres Praktikums ins Ausland reisen, neue Freunde finden und neue Orte erkunden können.

Warum ein Auslandspraktikum bei INLEX machen?

Seit 2005 baut INLEX ein umfangreiches Kontaktnetzwerk zu zahlreichen Projekten und Unternehmen auf. Innerhalb unseres umfangreichen Netzwerks suchen wir akribisch nach den besten Praktikumsplätzen und vermitteln diese an unsere Teilnehmer. Unser Prozess beinhaltet den Abgleich des Profils des Praktikanten mit der Praktikumsstelle, um sicherzustellen, dass beide zufrieden sind – Unternehmen profitieren von der Arbeit der Praktikanten, während Praktikanten wertvolle Erfahrungen sammeln.

Wir kümmern uns um alle Aspekte der Sicherung Ihres Auslandspraktikums, einschließlich der Unterkunft, damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren und das Beste aus Ihrer Auslandserfahrung machen können.

Freiwilligenarbeit vs. Praktikum. Was ist der Unterschied?

Der Hauptunterschied zwischen einemPraktikumund Freiwilligenarbeit liegt auf der Ebene der beruflichen Entwicklung und Verantwortung. Bei Praktika liegt der Schwerpunkt auf der beruflichen Weiterentwicklung, da Praktikanten im Vergleich zu Freiwilligen ein höheres Maß an Verantwortung und andere Arten von Aufgaben übernehmen. Darüber hinaus wird die Leistung des Praktikanten sowohl vom Programm als auch vom Gastunternehmen bewertet, was den professionellen Charakter der Erfahrung zusätzlich hervorhebt.

Wie funktioniert das Auslandspraktikumsprogramm?

Sie wählen zunächst den Bereich aus, der Ihrem Hintergrund und Ihren beruflichen Zielen in einem unserer Reiseziele entspricht. Sobald Sie das Programm gefunden haben, das besser zu Ihnen passt, füllen Sie ein kurzes Bewerbungsformular aus. Wir werden uns innerhalb von 48 Arbeitsstunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Bewerbung zu bewerten und mit Ihnen zusammenzuarbeiten, wo wir Sie angesichts der verfügbaren Optionen in unserem Portfolio platzieren können.

Sobald uns alle notwendigen Informationen vorliegen, bewerben wir Ihren Lebenslauf und bewerben uns in Ihrem Namen auf Praktika in unserem Netzwerk von Partnerunternehmen und -institutionen. Nach der Zusage werden Sie benachrichtigt und erhalten später alle Einzelheiten zu Ihrem bevorstehenden Praktikum.

Unser Team bereitet Sie auch vor Ihrer Abreise mit Informationen über Ihr zukünftiges Praktikum und Ihre Aufgaben vor. Im Land angekommen erhalten Sie eine Orientierung, die Sie auf Ihren neuen Arbeitsplatz und Ihre neuen Aufgaben vorbereitet.

Unser Praktikumsprogramm umfasst Unterkunft, Verpflegung und alles, was Sie für ein erfolgreiches Praktikum benötigen, sodass Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können und nicht auf die Organisation aller Details. Sie haben die Möglichkeit, ein internationales Team von Praktikanten und anderen Teilnehmern unserer Programme kennenzulernen, was die Erfahrung unterhaltsam und sozial macht!

Schlüsselaspekte

  • Verfügbarkeit: Ganzjährig.
  • Programmdauer: 4-24 Wochen.
  • Arbeiten Sie Mo-Fr.
  • 20–40 Stunden Arbeit pro Woche, je nach Wunsch und Fachgebiet.
  • Unterkunft und Verpflegung inklusive.
  • Unterstützung vor der Abreise.
  • Unterstützung bei universitären Unterlagen und Anforderungen.
  • In der Landesunterstützung durch die Praktika.
intern abroad